MGV Harmonie Kombach

Der neue Vorstand des MGV Harmonie Kombach. vl. Heinrich Weigel, Manfred Debus, Ulrich Jung, Rolf Weigel (Dirigent) Gerhard Weigel, Heiko Stauß, Dieter Grebe und Gerhard Schneider. Auf dem Bild fehlen Helmut Reichel und Hans Nassauer

Als eine Fundgrube musikalischer Talente hat sich das Benefizkonzert zu Gunsten des Dorfvereins „750 Jahre Kombach“ erwiesen. Dies wurde im Jahresrückblick des Schriftführers des MGV „Harmonie“ 1894 Kombach, Heiko Stauß, deutlich. Bei der Jahreshauptversammlung in Goardeschneirersch Backstube hob er dabei hervor, dass auch der Männergesangverein mit seiner ganzen Klangfülle einen wesentlichen Teil dazu beigetragen habe.

 

Chorleiter Rolf Weigel verfügt zur Zeit über 16 aktive Sänger. Mit dem Besuch der Chorproben zeigte sich der Dirigent zufrieden, wobei er die Hoffnung aussprach, dass weitere Gesangsinteressierte den Weg zum Chor in Kombach finden werden. 

 

Neben dem vielbeachteten Auftritt beim Benefizkonzert konnten die Kombacher Sänger beim Maibaumaufstellen, beim Oktoberfest in Weifenbach, beim musikalischen Adventskaffee der Chorgemeinschaft Eckelshausen ihr Können unter Beweis stellen. Aber auch die Liedbeiträge im Gottesdienst am 25. Juni, bei der Totenehrung an Volkstrauertag sowie das Weihnachtssingen am 10. Dezember gehörten zu den gesanglichen Höhepunkten.

 

Ortsvorsteher Michael Blöcher-Ortmüller und der Vorsitzende des Dorfvereins, Norbert Fenner, würdigten das Wirken und Auftreten des Chores für das Dorf und darüber hinaus für die Region. 

 

Bericht und Bilder von Erich Frankenberg im Hinterländer Anzeiger

Mitwirkung des MGV beim Benefizkonzert an der Schutzhütte 

Hier finden Sie uns:

Kontakt

Norbert Fenner

06461-2221

Peter Brühl

06461-923097

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kombach 750 Jahr